Überkreuzbewegung

mini kreuz2

  • Für dieses Spiel braucht ihr einen Spielleiter. Alle anderen Mitspieler verteilen sich im Raum.
  • Der Spielleiter gibt nun die Kommandos, z.B.
  • "Lege die rechte Hand ans linke Ohr!“ 
  • „Lege die linke Hand an die rechte Schulter.“ 
  • „Berühre mit der rechten Hand den linken großen Zeh!“
  • "Lege die rechte Hand aufs linke Knie." usw.
  • Bestimmt fallen dir noch viel mehr Überkreuzbewegungen ein.
  • Wichtig dabei ist, dass die Berührungen der einzelnen Körperteile immer „überkreuz“ durchgeführt werden.
  • Besonderen Spaß macht es, wenn man das Spiel mit Musik spielt.
  • Dann bewegen sich alle mit der Musik  im Raum, bis die Musik stoppt und eine Überkreuz-Bewegung angesagt wird.

 

Diese Übung verbindet die linke und rechte Gehirnhälfte miteinander. Du kannst dich besser konzentrieren und dir leichter etwas merken.